Berufsaufstellung

 

"Ein Hamsterrad sieht von innen auch aus, wie eine Karriereleiter!"

 

Du bist unzufrieden mit deiner Arbeit?

 

Ärger, Überlastung, Mobbing, um nur ein paar Beispiele zu nennen, sind mittlerweile Alltag in vielen Betrieben geworden. Alles soll immer schneller gehen, immer noch (wirtschaftlich) effektiver sein und dabei kommen zunehmend mehr Menschen an ihre Grenzen und gehen sogar darüber hinaus.

 

Hohe Fluktuations- und Krankheitszahlen sprechen dafür, genauso wie die Zunahme der psychischen Erkrankungen.

Immer mehr Menschen erleiden, wie es in Neudeutsch so schön heißt ein Burnout, sind regelrecht ausgebrannt.

 

Dennoch rennen wir in unserem Hamsterrad immer weiter und weiter und manchmal merken wir erst, dass wir etwas ändern müssen, wenn es schon fast zu spät ist.

So manch einem hat es schon den Zapfen rausgehauen und dann ist man plötzlich gezwungen etwas zu ändern. In diesem Fall schnelle und adäquate Hilfe zu bekommen ist oft ein mehr als schwieriges Unterfangen und man steht meist alleine da.

Wer schonmal versucht hat, einen "schnellen" Termin bei einem Psychologen, Psychotherapeuten oder Psychiater zu bekommen weiß, wovon ich spreche. Wartezeit mindestens 4 Monate, Tendenz steigend.

 

 

Am Besten du lässt es gar nicht erst so weit kommen!

 

 

Eine Berufsaufstellung bietet die Möglichkeit, dir mehr Klarheit zu verschaffen und Lösungen und neue Wege zu finden.

Manchmal reicht es schon, eine andere Haltung einzunehmen, einen neuen Blickwinkel zu erhalten, so dass du entspannter zur Arbeit gehen kannst.

 

Wenn ein Jobwechsel ansteht unterstützt dich eine Berufsaufstellung, das zu finden, was zu dir passt und dich zufrieden macht und erfüllt.

 

 


Kosten:

 

  • Aktiver Platz - 80€
  • Passiver Platz - 25€

Info hier